Liebe

Die Liebe ist ein seltsames Spiel, so heißt es in einem alten Schlagertext. Doch wer verkrampft nach der Liebe seines Lebens sucht, geht meistens leer aus. Manchmal muss man es einfach abwarten und auf sich zukommen lassen, so tut ein bisschen Gelassenheit auch der Seele gut. Denn wie ist es doch so oft, die Liebe kommt ganz unverhofft. Wer sich im Urlaub befindet, der ist sowieso meistens gelöster und entspannter, so kann ein Urlaub zum Beispiel in Österreich, auch zum Verlieben und Flirten benutzt werden.

Das Nachbarland im Süden ist auch im Sommer Ziel zahlreicher Urlauber. Ob in Kärnten, Zell am See, Salzburger Land oder gar in der Mozartstadt Wien, wer hier seinen Urlaub verbringt, kann sich natürlich auch hier verlieben. Österreich bietet mit seinen vielen romantischen Städten, natürlich auch die Kulisse an kulturhistorischen Stätten zum perfekten Flirten. Wer Österreich schon mal besucht, der sollte oder muss auf jeden Fall auch die Hauptstadt Wien gesehen haben. Es gibt gerade in der Hauptstadt viele Gelegenheiten sich verlieben zu können, der Wiener Prater oder eine romantische Kutschfahrt zu zweit. Außerdem hat die Stadt Wien viele Gesichter, aber auch in Sachen Toleranz haben die Hauptstädter die Nase vorn, denn zum Beispiel die gleichgeschlechtliche Partnerschaft, hat in der romantischen Stadt seinen festen Platz. Die Gelegenheiten zum Flirten sind in einer so großen Stadt natürlich viel konzentrierter, als einsam auf der Alm. Die Gelegenheit in einer großen Stadt ist so günstig wie nirgendwo, einen Urlaubsflirt oder vielleicht den Partner fürs Leben zu finden. Eventuell verliebt "Mann" sich in eine hübsche Kellnerin oder eine hübsche Touristin, das Leben steckt doch immer voller Überraschungen.

Finde kostenlos Singles in Deiner Nähe

Ich bin
Ich suche